Adressieren

Neben der Variante, die Anschrift im Anschreiben als Serienbrief mit einzudrucken und für den Versand Kuverts mit Fenster zu verwenden, stehen auch weitere Möglichkeiten der Adressierung zur Verfügung:

Maschinelle Adressierung: Kuverts, Karten oder Flyer der Formate DIN lang, C6, C5 und C4 können vom WVS maschinell adressiert werden. Hierfür stehen mehrere Direkt-Adressierer sowie Hochleistungs-Laserdrucker zur Verfügung.

Etikettierung: Vom Kunden gelieferte (maschinenfähige) Adressetiketten können mittels Etikettierer auf dem Kuvert angebracht werden. Etiketten, die nicht maschinell verarbeitet werden können, werden manuell bearbeitet.

Barcodierung: Bei Katalogversand als INFOPOST SCHWER - DHL INFOPOST (ab einem Gewicht über 1 kg) bietet der WVS zusätzlich die Adressierung mittels Barcode an. Der Barcode wird direkt auf das Anschreiben, ein Deckblatt oder Etiketten gedruckt. Optional besteht die Möglichkeit, Kataloge zusätzlich in versandtaugliche und umweltfreundliche Folie einzuschweißen.

Handschriftliche Adressierung: Auch spezielle Anliegen unserer Kunden sind für uns kein Problem. Auf Wunsch versehen wir Ihre Sendung auch mit handschriftlicher Adresse.


WVS Werbe-Versand-Service Hantzschmann - Lettershop, Mailing & More